Singapur
 
Singapur
Einwohner
Essen und Trinken
Ausflüge

Wetter

Shopping
Urlaub
Hafen
Singapore Airlines
Airport
Formel 1
Hotels
Klima
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Singapur Sehenswürdigkeiten

Eine Sehenswürdigkeit in Singapur
 

Singapur ist der flächenmäßig kleinste Stadtstaat von Südostasien, hat aber dennoch viel zu bieten. Die unzähligen Sehenswürdigkeiten locken jedes Jahr Millionen von Touristen an. Gerade die vielen Einflüsse der unterschiedlichen Kulturen machen die Stadt so interessant. Darüber hinaus hat Singapur auch ein florierendes Nachtleben und viele Einkaufsmöglichkeiten im Angebot. Man sollte sich einfach mal die Schönheiten dieser Stadt ansehen.

Ein wahres Highlight sind die Singapore Botanic Gardens. Diese ist einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten mit rund 4,2 Millionen Besuchern jedes Jahr. Zusätzlich sind sie sogar einer der wichtigsten botanischen Gärten in ganz Asien. Auf einer Fläche von 52 Hektar erwarten den Besucher ein Urwald, unzählige Blumenbeete und exotische Pflanzen. Gerade als Ruhepol sind die Singapore Botanic Gardens sehr beliebt. Vor allem Orchideen-Liebhaber sollten sich hier einmal die mehr als 3.000 Arten ansehen. Ebenso ist der Infinity Pool auf der Dachterrasse des Hotels „Marina Bay Sands“ ein Highlight.


Der Komplex wurde 2010 eröffnet und umfasst etwa 20 Hektar. Hier findet man verschiedene Bars, Restaurants, Nachtclubs, Theatersäle, ein Kunst- und Wissenschaftsmuseum und einen Ausstellungsraum. Der Pool des Hotels ist 146 Meter lang und einfach ein Traum. Ein wenig Abwechslung wird man im Singapur Zoo finden. Dieser Zoo ist eine kleine Überraschung, denn man wird hier keine Gitterkäfige, Glasscheiben oder Zäune vorfinden. Es wurde viel auf natürliche Grenzen und artgerechte Haltung geachtet. Somit hat man das Gefühl den rund 300 verschiedenen Tierarten hautnah zu sein. Ein besonderes Erlebnis ist der Zoo bei Nacht. In der Safaribahn kann man die Tiere dann ganz genau beobachten.

Ein wenig Kultur wird man im Hindu Tempel „Sri Mariamman“ finden. Schon das Eingangstor ist mit bunten Statuen verziert. Die gesamte Anlage ist einer der ältesten Zeugen der Hindugeschichte und deswegen so sehenswert. Hierbei sind eine Vielzahl der Gebäude noch intakt. Das Kolonialviertel von Singapur ist ebenfalls zu empfehlen. Man erreicht das Viertel über die Fußgängerbrücke „Cavenagh Bridge“, die über den Singapore River führt. Hier wird man einige sehenswerte Wahrzeichen der Stadt vorfinden. Auch das „Empress Place Museum“ ist hier vor Ort, genauso wie viele weitere interessante Ortschaften. Etwas Sport kann man auf der großen Rasefläche von „Padang“ unternehmen. Weitere sehenswerte Attraktionen sind der Jurong Bird Park, Sentosa Island oder Chinatown.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Gardens by the Bay
Merlion
Flyer
Chinatown
Marina Bay Sands
Botanischer Garten
Clarke Quay
 
Sonstiges
Reisen
Sentosa
Zoo
Visum
Verhaltensregeln
Währung
Zeitverschiebung