Singapur
 
Singapur
Einwohner
Essen und Trinken
Ausflüge

Wetter

Shopping
Urlaub
Hafen
Singapore Airlines
Airport
Formel 1
Hotels
Klima
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Singapur Reisen

Das Raffles Hotel in Singapur
 

Singapur ist eine Insel an dem Spitzenpunkt der malaysischen Halbinsel und hieß zur Gründung noch „Singha Pura“, die Löwenstadt. Im Jahre 1819 erwarb Stamford Raffles Singapur von dem, zur damaligen Zeit herrschenden, Sultan von Johor für die Britisch East India Company. Heutzutage ist es eines der wohlhabendsten Länder in Asien. Auf einzigartige Art und Weise vereint sich Singapur in das westliche Modernemit alter asiatischer Tradition. Der sogenannte Schmelztiegel der Kulturen präsentiert sich als Paradebeispiel für die Integration verschiedener Bevölkerungsgruppen. Berühmt für seinen wirtschaftlichen Anstieg, zählt der Stadtstaat auch als Urlaubsziel zu den exklusiven Orten der Welt.


Singapur eröffnet den Urlaubern die Gelegenheit, alle Facetten Asiens in nur einem Land zu erleben und zu genießen. Der kleinste Staat, aber immerhin mit 4,98 Millionen Einwohnern, in Südostasien beherbergt Malayen, Chinesen, Inder und einige Gastarbeiter aus vielen Staaten der Welt. Mitte des 20. Jahrhunderts wuchs Singapur am Süden der Malakka-Halbinsel zum wichtigsten Warenumschlagpatz im Welthandel heran; durch einem der größten Häfen weltweit. Von der mehr als rasanten Evolution der Stadt erweckt Singapurs wachsende Hochhausarchitektur den Urlaubern. Differierend dazu gibt es dennoch auch darüber hinaus noch das „ältere Asien“ mit seinen kleinen Stadtbezirken und engen Gassen. Hier werden die Urlauber sofort auf den lokalen Märkten mit den Düften Asiens überrascht und verzaubert. Hier können das außergewöhnliche Kunsthandwerk, ausgezeichnetes Porzellan, bezaubernde Seide und tolles Schmuck bewundert und gekauft werden. Ferner, wer sich für Geschichte interessiert, ist der historische Tempel jederzeit ein Besucht wert. Die vielfältige Gastronomie, Moscheen, Chinatown, zahlreiche Parkanlagen, üppige Gärten und Tempeln laden die Besucher zum unvergesslichen Besuch ein. Singapur ist nicht einfach nur ein Zwischenhalt, sondern eine unglaubliche Metropole voller Sensationen und Überraschungen.

Wer nach den etlichen Eindrücken eine Auszeit braucht, freut sich mit Sicherheit auf die variantenreiche Küche der Stadt. Ein Genuss auf visueller Art sind die abwechslungsreichen Orchideen, die es in ganz Singapur zu sehen gibt und bei einer Durchschnittstemperatur um die 27 Grad die besten Bedingungen dazu vorfinden.

Eines der imposantesten Anziehungspunkte des Landes ist die Marina Bay. Hier finden die Urlauber die meisten Sehenswürdigkeiten, wie: die Esplanade, der bekannte Merlion, der Formel 1 Circuit sowie der Singapore Flyer.

Da bekanntermaßen jeder Urlauber meist im Urlaub auf Shopping-Tour geht, ist die Orchard Road genau die richtige Adresse. In dieser Straße haben sich viele Luxusmarken in renommierten Flagship Stores angesiedelt.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Gardens by the Bay
Merlion
Flyer
Chinatown
Marina Bay Sands
Botanischer Garten
Clarke Quay
 
Sonstiges
Reisen
Sentosa
Zoo
Visum
Verhaltensregeln
Währung
Zeitverschiebung