Singapur
 
Singapur
Einwohner
Essen und Trinken
Ausflüge

Wetter

Shopping
Urlaub
Hafen
Singapore Airlines
Airport
Formel 1
Hotels
Klima
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Singapur Flyer

Das Riesenrad Singapore Flyer
 

Der Singapur Flyer ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten vor Ort. Es handelt sich um das zweithöchste Riesenrad der Welt und ist stolze 164 Meter hoch. Bis April 2014 war es sogar das höchste Riesenrad, welches aber nun vom The High Roller in Las Vegas abgelöst wurde. Es könnte aber schon bald der Fall sein, dass ein Riesenrad in Dubai von 185 Metern oder aber das Riesenrad in Pekig von 208 Metern dem Flyer den Rang ablaufen. Aber noch werden diese Riesenräder erst geplant und gebaut. So lange wird man sich über das zweithöchste Riesenrad freuen und vor Ort besuchen!

Das Riesenrad Singapur Flyer wurde für stolze 135 Millionen Euro erbaut und das von der Great Wheel Corporation. Deutsche Investoren brachten die hohe Summe auf und am 11. Februar 2008 wuren zum ersten Mal Gäste auf den Singapur Flyer gelassen. Die eigentliche Eröffnung jedoch fand am 1. März 2008 statt. Mit einer Höhe von 632 Meter ist der Shanghai Tower natürlich deutlich höher, aber die Aussicht vom Flyer ist sensationell.


Der Singapur Flyer war auch einmal in aller Munde, denn am 23. Dezember 2008 um exakt 17 Uhr gab es einen Kurzschluss und das Riesenrad erlitt einen Stromausfall. Ganze 170 Passagiere waren damals auf dem Riesenrad gfangen. Es kam zu einer stundenlangen Rettungsaktion. Erst um 23 Uhr war der Kurzschluss behoben und einige Patienten, die noch in den Kapseln saßen, konnten das Riesenrad wieder verlassen. Das Riesenrad wurde sogar für einige Tage nach dem Vorfall stillgelegt, wurde danach aber wieder ganz normal in Betrieb genommen.

Wer mit dem Flyer fahren möchte, sollte wissen, dass sich das Rad langsam und gleichmäßig dreht und die Gäste dabei ein- und aussteigen. Es wird nciht extra angehalten. Eine Fahrt, also auch eine Umdrehung, dauert 30 Minuten und ist gar nicht so günstig. Man zahlt 20 Euro pro Person! 28 Gondeln stehen zur Verfügung und eine erfasst 28 Menschen. Wenn das Riesenrad vollständig besetzt ist, befinden sich 748 Personen darin. Das wurde so bedacht, denn die Zahl 28 hat in Singapur eine symbolische Bedeutung. Die Zahl 8 steht für Glück und die 28 versteht man vor Ort als doppeltes Glück. Somit hat das Riesenrad auch eine Bedeutung für alle Einwohner und ist nicht nur eine Attraktion für die Urlauber.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Gardens by the Bay
Merlion
Flyer
Chinatown
Marina Bay Sands
Botanischer Garten
Clarke Quay
 
Sonstiges
Reisen
Sentosa
Zoo
Visum
Verhaltensregeln
Währung
Zeitverschiebung