Singapur
 
Singapur
Einwohner
Essen und Trinken
Ausflüge

Wetter

Shopping
Urlaub
Hafen
Singapore Airlines
Airport
Formel 1
Hotels
Klima
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Singapur Chinatown

Die Chinatown in Singapur
 

Einer Hauptanziehungspunkte Singapurs ist Chinatown, welches sich südlich des Singapur Rivers befindet. Besonders beliebt ist das ethnische Viertel durch die lebendigen Gassen, den zahlreichen Shoppingmöglichkeiten sowie den fremdartigen Gerüchen, die durch die verwinkelnden Gassen strömen.

Ein Besuch in Chinatown sollte am besten zu Fuß stattfinden. Planen Sie rund 2 bis 3 Stunden für die lebendigen Straßen dieses Quartiers ein. Sie treffen auf eine wahre Reizüberflutung, mit allem, was das Herz begehrt. Vom einfachen Händler bis zum Handwerker und atemberaubenden Tempelanlagen können Sie einen Tag voll von Eindrücken mit nach Hause nehmen. Einige typische und traditionelle Gebäude der Kolonialzeit sind immer noch in den Straßen vorhanden. Viele werden leider bereits durch den fortschreitenden Bauboom Singapurs vernichtet. Der Sri Mariamman Tempel sollte auf Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten stehen. Es handelt sich dabei, um eines der bekanntesten und interessantesten Highlights, die Ihnen Chinatown bieten kann.


Anschließend können Sie sich dem Treiben in den vielen verwinkelten Gässchen widmen und typische kleine Restaurants und Shops besuchen. Nehmen Sie sich Zeit und versuchen Sie nicht alles an einem Tag sehen zu wollen. Ein Aufbruch nach Chinatown sollte bereits vormittags durchgeführt werden. Am Ende Ihres Rundgangs sollten Sie sich dem Boat Quay einen Besuch abstatten. Sie befinden sich direkt am Rande des Geschäftszentrums von Singapur. Das alte Chinatown verschwimmt mehr und mehr mit der Grenze zum neuen Viertel Singapurs. Wenige Meter vor Ihnen befinden sich imposante Hochhäuser, die das traditionelle chinesische Viertel mehr und mehr verdrängen. Sollten Sie Ihren Weg verloren haben, fragen Sie ruhig Einheimische danach. An Touristen ist man gewöhnt und gibt ihnen gerne Auskunft.

Für kulturbegeisterte und kauflustige Touristen ist Chinatown ein wahrer Segen. Viele Gebäude und Geschäfte machen zu Beginn einen sehr ramponierten Eindruck. Die erste Impression kann täuschen, den oft befinden sich dahinter hochklassige Lokale und Geschäfte. Bei Sonnenuntergang werden Sie die Lebendigkeit des Viertels genießen können. Nehmen Sie sich ein Taxi, denn die verwinkelten Gassen und Straßen bieten Ihnen gerade am Abend geringe Chancen zum eigenständigen Verlassen. Singapurbesucher sollten Chinatown unbedingt ansehen, denn jene Eindrücke, die Sie hier mitnehmen können, wird Ihnen an keiner anderen Ecke der Stadt geboten.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Gardens by the Bay
Merlion
Flyer
Chinatown
Marina Bay Sands
Botanischer Garten
Clarke Quay
 
Sonstiges
Reisen
Sentosa
Zoo
Visum
Verhaltensregeln
Währung
Zeitverschiebung